Breadcrumb

Responsibility

Verantwortung

Nachhaltigkeitsbericht 2019: Global

Mit dem Geschäftsjahr 2019 hat sich Messer zu einem neuen Global Player entwickelt: Grund dafür ist der Erwerb des überwiegenden Teils des Gasegeschäfts der Linde AG in Nordamerika sowie einzelner Geschäftsaktivitäten von Linde und Praxair in Südamerika. Damit sind wir in den relevanten Märkten Europas, Asiens und Amerikas vertreten. Global beschreibt im Sinne von umfassend und weitreichend auch die Philosophie unseres Handelns. Unser Fokus liegt auf nachhaltigem Wirtschaften, Sicherheit und Gesundheit, Teamgeist, Umwelt und Klimaschutz sowie unternehmerischer und gesellschaftlicher Verantwortung.

Wir agieren global, wir handeln weltoffen und umsichtig.

UN-Goals

2015 verabschiedete die Weltgemeinschaft unter dem Dach der Vereinten Nationen die Agenda 2030. Diese enthält 17 globale Ziele und damit verbunden die Aufforderung, Maßnahmen zum Erreichen dieser Ziele zu ergreifen. Im Wesentlichen geht es darum, weltweit ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen und unsere natürlichen Lebensgrundlagen dauerhaft zu bewahren. Messer richtet sein unternehmefrisches Handeln nach den 17 UN-Nachhaltigkeitszielen aus. Dementsprechend bilden sie auch das inhaltliche Gerüst dieses Nachhaltigkeitsberichtes.